KULTURSTATION
KULTURSTATION
Bad Bevensen e.V.
KONTAKT :
Katja Schaefer-Andrae

Workshops & Aktionen

Aktuelle Angebote der Kulturstation

Kultur zum Mitgestalten!

Workshops & Aktionen –  Informationen, Termine, Anmeldung 
Fachwerkhaus-mit-Inschrift
Workshop

Bitten bergen Wünsche

KUNST AM KLOSTER – WORKSHOP & INSTALLATION von der Webermeisterin Uschi Schwierske
Termine: 11./12./13. und 22./23./24.06.2021 ab 13 Uhr
An den alten Fachwerkhäusern können wir die Inschriften und Bitten ihrer früheren Bewohnerinnen und Bewohner ablesen, die um Schutz vor Feuer und Sturm, vor Hochwasser, Blitz und Donner oder einfach nur um ein langes, gesundes Leben baten. Was wünschen wir uns? Workshop mit der Webermeisterin Uschi Schwieske

Weiter lesen »
Töpferworkshop
Workshop

Schützlinge

KUNST AM KLOSTER – WORKSHOP mit der Keramikerin Andrea Stopford​
Termin: 08.06., 15-18 Uhr
Schützenswerte Tiere, Schützlinge aller Art, Pflegekinder, Schutzbedürftige…
Jedes Wesen hat ein Recht auf Schutz und sei es noch so anders, seltsam oder “aus der Reihe“. Deshalb ist der Phantasie keine Grenze gesetzt: alles darf sein!

Weiter lesen »
4 Minuten Quarantäne
Workshop

Vier Minuten Quarantäne

KUNST AM KLOSTER – WORKSHOP & INSTALLATION mit der Künstlerin Petra Vollmer
Termine: 28., 29., 30.6.2021 von 15.30 – 18.30 Uhr

Eine Installation aus mehreren luftigen Gelassen im Wald lässt Räume entstehen:
Einsiedeleien. Sie sollen und dürfen für vier Minuten einzeln betreten werden – als symbolische Quarantänezeit. Die Installation ist ein Angebot zu Raum- und Zeiterleben in den Zeiten der Pandemie, ein Spiel um das Ein- und Ausgrenzen.

Weiter lesen »
Kloster Medingen
Kunstaktion

Stiller Ort

Kunstaktion mit Andrea Stopford.
Ein verlassener, besonderer Ort zwischen dem Kloster und den Klostergärten – ein stiller Ort – lädt ein zum Nachdenken und Abschweifen. Einladung zum Fragen – Denken – Nachforschen, zum Botschaften finden und hinterlassen.

Weiter lesen »
Shelter
Workshop

Shelter

KUNST AM KLOSTER – WORKSHOP & INSTALLATION von der Künstlerin Ulrike Bals
Termine: 27.06.2021. von 10-13 Uhr, 03./04.07.2021von 15-18 Uhr

Shelter bedeutet Zuflucht. Mit der aus Weiden geflochtenen Hütte im ehemaligen Medinger Pfarrgarten ist ein geschützter Raum entstanden, der die Frage nach dem Wesentlichen stellt: Was brauchen wir wirklich zum Leben?

Teilnehmer können am Shelter Mitflechten und/oder Meditieren.

Weiter lesen »